Geschichte

  • 2001

    Gründung der Gesellschaft PolTelkom Spółka Cywilna (als BGB-Gesellschaft)

  • 2002

    Schaffung der ersten Eigenmarke – Vermarktung des ersten Forever-Produkts

  • 2003

    Vermarktung der Marke Foof

  • 2004

    Einführung des Qualitätsmanagement-Systems ISO 9001

  • 2005

    Vermarktung der Marke TF1 (heute: TFO) und der Betriebsmittel für Drucker und Kopiergeräte

  • 2006

    Umbenennung der Gesellschaft in TelForceOne

  • 2007

    Aufbau der Kapitalgruppe: R2 Invest, Telcon, Red Dog

  • 2007

    Börsengang (GPW)
    Erweiterung der Kapitalgruppe um 6 neue Gesellschaften (u. a. ausländische CPA Tschechien und CPA Slowakei) und Verstärkung der führenden Marktposition

  • 2008

    Gründung der Gesellschaft myPhone – Hersteller von Mobiltelefonen. Fertigstellung des modernen Vertriebs- und Logistikzentrums

  • 2009

    Aufnahme der Zusammenarbeit mit Handelsketten: Real, Carrefour, Auchan, Media Markt, Saturn, Tesco, Biedronka, E.Leclerc u. v. a. m. Einführung der LED-Beleuchtung unter der Marke Forever Light

  • 2010

    Verleihung des Europäischen Qualitätszertifikats M+T an die Marke TFO

  • 2011

    Einführung des Umweltmanagement-Systems ISO 14001 Erlangung des Status des Zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten gem. Zollrecht der EU (Verleihung des AEO-Zertifikats)

  • 2012

    • Start der neuen Internetplattform
    • Teilnahme am Programm „Polski Czempion” (dt. Polnischer Champion), das unter der Schirmherrschaft des polnischen Wirtschaftsministeriums abgehalten wird und führende polnische Unternehmen auf ausländischen Märkten fördern soll

  • 2013

    • Vermarktung von E-Zigaretten der Marken Foof und Tabaque
    • Ausbau des Teletorium-Netzwerks (130 Verkaufs- und Servicestellen) und Einführung des Patnerprogramms TT
    • myPhone smartphones launch
    • Vermarktung der leistungsfähigen und preisgünstigen myPhone-Smartphones feste Kooperationsverträge mit den Handelsketten: Kaufland, Aldi, Selgros
    • Vertriebsverträge mit Krusell, Golla, MOMAX, Bugatti, Anymode

  • 2014

    • Vertrag über den (Ausschließlichkeits)vertrieb von GSM-Zubehör mit LG
    • Start der Planungsabteilung für Industriebeleuchtung unter der Marke Force Light
    • Aufnahme der myPhone-Smartphones ins Angebot des Mobilfunkanbieters Play

  • 2016

    Beschluss über das Verlassen der Börse (GPW)