Umwelt

Da die Umwelt unser gemeinsames Gut darstellt, ist die Gesellschaft TelForceOne stets darum bemüht, ihren Einfluss darauf möglichst gering zu halten. Wir ergreifen ständig Maßnahmen, die es um Ziel haben, unseren Kunden und Benutzern unserer Produkte zu Umweltverantwortlichen Entscheidungen zu verhelfen.

Zur Bestätigung und Auszeichnung unseres Engagements für den Umweltschutz wurde die Gesellschaft TelForceOne im Jahre 2011 nach ISO14001 zertifiziert; es handelt sich dabei um einen internationalen Standard, das Umweltmanagement-System (EMS), mit dem Organisationen jeder Größe ihre Aktivitäten überwachen, um sie Umweltverantwortlicher zu gestalten.

ISO 14001

Das von TelForceOne implementierte Zertifikat ISO 14001 umfasst folgende Punkte:

  • Entwicklung der Umweltpolitik
  • Identifizierung der Umweltaspekte und -beeinflussungen
  • Planung zur Umsetzung der Umweltpolitik
  • Einführung entsprechender Kontrollmaßnahmen und Verringerung des Umweltrisikos
  • Prüfung des EMS auf dessen Wirkung sowie ständige Verbesserung des Systems
  • Kontrolle des EMS durch die höheren Führungskräfte

Qualitätspolitik im Umweltschutz bezüglich der Betriebsmittel

Inhalt:

  1. Zuverlässigkeit der angebotenen Betriebsmittel.
  2. Verfolgung der neuesten Trends und Umsetzung von Anforderungen, Meinungen und Ideen unserer Kunden.
  3. Sorgfältige Lieferantenauswahl.
  4. Optimierung sämtlicher Prozesse hinsichtlich der Produktion und Sicherheit sowie des Umweltschutzes.
  5. Ständige Verbesserung und konsequente Realisierung der Ziele des Qualitätsmanagement-Systems gemäß ISO 9001 und ISO 14001.
  6. Berufliche Weiterbildung und Steigerung des Umweltbewusstseins bei den Mitarbeitern, die unser größtes Potenzial sind.
  7. Erfüllung rechtlicher und sonstiger Anforderungen bezüglich der Unternehmenstätigkeit und Umwelt
  8. Vorbeugung gegen Verschmutzung und Beschränkung negativer Umweltbeeinflussung durch:
    • Abfallsortierung und -verwertung
    • Verwendung von PSA und effektive Gefahrenabwehr.